JC_07394_edited.jpg

Fun Facts about me:

  •    In einer für mich idealen Welt, würde niemand vor 9 Uhr morgens reden.     

  • Meine erste öffentliche Rede habe ich im Alter von zwei Jahren gehalten: Ein Gedicht für den Weihnachtsmann auf der Bühne beim örtlichen Turnfest.

  • Ich sortiere prinzipiell immer alles nach Farben: Kleidung im Schrank, Gummibärchen bevor ich sie esse, Bücher im Regal

  • Ich habe eine ganze Kiste voller Make Up, aber ich schminke mich maximal zwei mal im Jahr.

  • Ich falte alle meine Kleider nach der Konmari Methode. Das befriedigt mein Bedürfnis nach Struktur und Ästhetik ungemein. Marie Kondo calms my mind.

  • Ich schaue liebend gerne Kochsendungen, aber selbst kochen mag ich überhaupt nicht.

  •  Ich kann tausende von Songtexten aus allen möglichen Genres mitsingen. In meiner Studienzeit habe ich mir sogar BWL Stoff gemerkt, indem ich ein Lied daraus gemacht habe.     

  • Meine Hunde haben mehr Halsbänder als mein Mann Schuhe hat.

  • Ich stimme die Farben meiner Socken immer auf mein Outfit ab.

  • Am besten abschalten kann ich unter Wasser - beim Tauchen bin ich ganz in meiner Welt versunken und vergesse alles andere. Mother nature is my therapist.

  • Ich reise für mein Leben gerne. Neue Orte und Menschen kennenlernen ist meine größte Passion. Wenn ich in ein Hotelzimmer komme, mache ich zuerst ein Feng Shui, dass ich mich rundum wohl fühle. Direkt danach werfe ich einen prüfenden Blick in die Mini Bar.

  • Ich bin ein Serienjunkie. Ich habe alle Folgen von allen möglichen Serien gesehen: Friends, McLeods Töchter, King of Queens, The Big Bang Theorie, GZSZ, HIMYM, The Nanny, Verbotene Liebe, Marienhof, Desperate Housewifes, The Bold Type... Und ich habe sicher noch ein paar vergessen.

  • Ich lese immer zwei Bücher gleichzeitig. Ein Sach-/Fachbuch und einen Roman.

  •  Ich besitze einen kompletten Schrank voller High Heels, trage aber an 363 Tagen im Jahr flache Schuhe. Die sind  natürlich nach Farben sortiert und in einem separaten Schrank untergebracht.

 

 

  • Würde ich nicht regelmäßig meditieren, bräuchten vermutlich viele Menschen in meinem Umfeld Oropax. Meditation safes my sanity.       

  • Ich habe noch nie ein Tier getroffen, das ich nicht mochte.