Suche
  • xanthara

Exzesse

Oft passiert es, dass wir manche Dinge zum Exzess bringen.

Woran liegt das?







Alles was wir zu exzessiv machen, hinterlässt anschließend irgendeine Form von Hangover... Shoppen, Laufen, Rauchen, Trinken, Essen, Sex, Putzen, Helfen, Arbeiten, Sport... Erst kommt das große High und danach das tiefe Low. Nach kurzzeitiger Befriedigung folgt ein schlechtes Gefühl. Das fühlt sich super mies an. Oft ist dies ein Zeichen, dass uns etwas fehlt. Wir haben eine Leere in uns, die wir versuchen zu füllen. Wir versuchen diese Lücke mit Dingen aufzufüllen, doch es gelingt uns nicht. Warum? Weil man ein Loch in der Wand nicht mit Wasser auffüllen kann. Das heißt: all diese Dinge und Aktivitäten sind immer nur Surrogat für etwas. Das was uns wirklich fehlt, ist der Kontakt zu uns selbst. Wir wollen unseren inneren Kern erfahren. Wir möchten uns selbst spüren. Wir sind auf der Suche nach uns selbst.