Suche
  • xanthara

Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

Unter dem Hashtag #WMDEDGT bloggen seit vielen Jahren Menschen aus ihrem Alltag.

Hier gebe ich euch einen Einblick in meinen Alltag.



Lebe Liebe jeden Tag


Eigentlich bin ich ein Langschläfer. Deshalb drücke ich morgens mindestens drei mal den Snooze Knopf, bevor ich aufstehe. Ich starte meinen Tag mit einer Meditation die mich für den kommenden Tag mit Energie anfüllt. Mir ist wichtig, dass ich darauf achte, dass meine eigenen Energiespeicher aufgefüllt sind, denn nur so kann ich auch für andere da sein. Jeden Morgen trinke ich einen leckeren Tee, den mein Mann täglich für mich zubereitet. Dies ist eins der wunderbaren Rituale in unserer Partnerschaft, die ich sehr lieb gewonnen habe. Ich habe zwei süße Hunde, die mich eigentlich fast überall hin begleiten. Darum ist natürlich auch ein Teil meiner Zeit von ihnen geprägt: Gassi gehen, Futter machen, spielen, kuscheln, bürsten, Hundeschule, etc. Morgens fahren sie mit mir ins Büro und dösen unter meinem Schreibtisch, während ich arbeite. Ich bin Geschäftsführerin eines Elektrotechnik Unternehmens und bin den Großteil meiner Arbeitszeit in meinem schönen Büro tätig.


Zwei meiner vier Patenkinder wohnen nicht weit von meinem Büro entfernt, die besuche ich sehr gerne spontan in meiner Pause. Dann gehen wir zusammen auf den Spielplatz oder lesen und basteln zusammen. Am Wochenende machen wir gerne zusammen einen Ausflug in den Tierpark. Meine beiden anderen Patenkinder wohnen in Hamburg, die besuche ich gerne in den Ferien. Zwischendurch kümmere ich mich natürlich auch um solche Dinge wie einkaufen, zum Zahnarzt gehen, Wäsche waschen, Auto zum Reifenwechsel bringen, etc.


Verbindung von Spiritualität und Business In meiner Tätigkeit als Beraterin und Coach arbeite ich entweder beim Klienten vor Ort, in meinem Beratungsraum oder online. Hier bin ich spezialisiert darauf, die Spritualität und die Business Welt zu verbinden. Das heißt, ich bringe Spirituelle Beratung und Unternehmensberatung zusammen. Als Betriebswirtin, zertifizierter Businesscoach und durch meine Erfahrung als Unternehmerin habe ich den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Background. Durch meine Ausbildung zur Spirituellen Lehrerin kann ich die Kenntnisse der Energiearbeit in meinen Coachings vermitteln und in der Spirituellen Beratung schaue ich die Themen auf Energie Ebene an und kann dabei sehen, wo es Stagnation im Energierfluss zum jeweiligen Thema gibt. Ich lebe eine im Alltag gelebte Spritualität und dies vermittle ich auch voller Freude an meine Klienten.


Beratung


Das Aufgabenfeld ist sehr vielfältig. Ich arbeite im Bereich Energiearbeit für Menschen, Tiere und Räume. Zum einen gebe ich zum Beispiel Unterstützung, wenn jemand zu mir zur Beratung kommt. Das kann alle Lebensthemen betreffen. Beruflich, Familiär, Partnerschaft, etc. In der Spirituellen Beratung schaue ich die Themen auf Energie Ebene an und kann sehen, wo es Stagnation im Energiefluss zum jeweiligen Thema gibt. In der Beratung wird dann diese Energie wieder in Fluss gebracht und die jeweiligen Themen gelöst.

https://www.xanthara.com/beratung


Meditation


Ich unterstütze Menschen, wenn sie ihre Spiritualität im Alltag leben möchten.

Zum Beispiel: Meditation.

Viele haben es schon mal ausprobiert, aber haben noch nicht ihre passende Form gefunden oder finden nicht so richtig in eine tägliche Praxis.

https://www.xanthara.com/meditation

Zum anderen vermittle ich Energiearbeit in Einzelcoachings und Seminaren (Wahrnehmung von Chakren und dem Energiefeld/Aura und wie man damit aktiv im Alltag arbeiten kann) . Ich begleite Menschen auf dem Weg zu sich selbst, d.h. ich unterstütze Menschen dabei, ihrer Seele näher zu kommen und ihre Lebensaufgabe kennzulernen.


Energetisches Feng Shui


Ich mache Energetisches Feng Shui für Lebensräume. Das bedeutet, dass ich den Energiefluss der Lebensenergie (Chi) in Räumen so optimiere, dass es eine gute Wohlfühlathmosphäre für die Bewohner (Menschen und Tiere) gibt.

Das Zuhause wird zu einem Ort an dem Kraft tanken möglich ist.

Weitere Infos findet ihr hier:

https://www.xanthara.com/feng-shui

Die Freude leitet mich


In meiner Freizeit: treffe ich mich gerne mit Freunden und Familie (zum Essen, auf ein Glas Wein, zum Spaziergang, zum Ausritt), nehme ich an Seminaren und Workshops teil, mache ich Yoga, schaue ich TV (manchmal Trash TV und Castingshows, romantische Komödien, oft Kochsendungen, Reportagen und Tierfilme, sonntags immer Tatort), lese gerne Zeitung, Bücher (meistens zwei gleichzeitig), Blogs (Kochen, Hunde, Lifestyle, Organizing), gehe ich gerne Wandern (ich liebe es, in der Natur zu sein). Ich reise liebend gerne. Im Urlaub bin ich super gerne am Meer und genieße die Sonne.

Meine letzte Reise ging in die Karibik.

Fun Facts about me: Ich schaue liebend gerne Kochsendungen, aber selbst Kochen mag ich nicht. Ich habe eine ganze Schublade voll Make up, aber ich schminke mich nie. Ich habe mehr Schuhe, als ich wohl jemals tragen kann. Wenn ich mit dem Auto in der Waschanlage bin, drehe ich die Musik super laut auf und singe gröhlend mit. Ich mag keine gelben Gummibärchen, liebe aber Zitronensorbet. Ich habe eine große Abneigung gegen Joggen und Wintersport (sehr zum Leidwesen meines Mannes, de beides gerne macht). UND: ich liebe Emojis


Tipp:

Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte immer die aktuellsten Neuigkeiten in dein Postfach!


#wmdedgt #fengshui #meditation #spiritualität #lebeliebejedentag